Superschnelllader

Der Hypercharger ist einsatzbereit! Ab sofort können dort alle gängigen Elektrofahrzeuge mit CCS und CHAdeMO Anschluß aufgeladen werden. An CCS erfolgt die Ladung mittels gekühltem Kabel und max. 87,5kW. In Kürze wird ein weiteres Leistungsmodul eingebaut, sodass ab dann maximal 175kW zur Verfügung stehen.

Dieser Superschnelllader ist damit einer der ersten seiner Art abseits von Autobahnen und Schnellstraßen in Deutschland und kann mit allen üblichen Ladekarten gestartet werden. Während der Öffnungszeiten kann an der Kasse der Ladevorgang sogar in Bar oder mit EC-Karte bezahlt werden. Kommen Sie dazu einfach ins Geschäft, hinterlegen ein Pfand (zb Personalausweis) und erhalten dann den Ladeschlüssel. Anschließend zahlen Sie unter Angabe der Kilowattstunden an der Kasse.